In meiner Praxis arbeite ich mit dem Bioresonanzgerät 3000 supra. Dieses erstellt ein Profil des Kunden/der Kundin indem zunächst der Zustand der Meridiane, das Gleichgewicht von Yin-Yang, der Energielevel der einzelnen Organkreise und der Farbspiegel ausgetestet werden. Allein schon aus diesen Vor- Tests lassen sich viele Informationen über den energetischen Zustand der Testperson ableiten.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete für Mensch & Tier

Die Bioresonanz-Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig. Sie erstrecken sich von der Analyse bis zur begleitenden Bioresonanzanwendung bei verschiedenen Erkrankungen. Elektromagnetische Schwingungen werden über die Metallelektroden getestet und verarbeitet. Neben der persönlichen Äußerung des Kunden zu seinen Beschwerden können zusätzliche Symptome erfasst werden. Das umfangreiche Softwarepaket und ausführliche Datenbanken bieten nicht nur Anwendungsmöglichkeiten für menschliche Kunden, sondern auch für Tiere.